Tauche ein - Entdecke dich selbst!

Yoni-Massage

Yoni ist ein Begriff aus dem indischen Sanskrit und bedeutet dem Wort nach "Ursprung". Verwendet wird es für die Bezeichnung des weiblichen Schoßes. Jeder weibliche Schoß steht symbolhaft (und zugleich konkret) für einen Ort des Ursprungs. Nachdem in der Venuslippenmassage die Aufmerksamkeit dem äußeren Bereiche des weiblichen Schoßes galt, werden in der Yoni-Massage nun die inneren Bereiche erkundet. Die Sitzung beginnt mit einer Ganzkörper-Öl-Massage und wendet sich dann dem Schoßraum zu.  Einfühlsame Massagegriffe werden durch die verbale Verständigung mit dir abgestimmt (siehe auch Kommunikation). Die Yoni hat ihren eigenen Willen und ihr eigenes Tempo und öffnet sich der Berührung nach ihrem Empfinden. Die Massage folgt stets der gegenwärtigen Situation. Die Yoni lädt die Berührung ein. Nur dann wird das Tor der Venuslippen passiert und die Forschungsreise intern fortgesetzt. Jede Sitzung verläuft individuell und nichts wird erzwungen. An mancher Stelle ist es genau diese absichtslose Haltung, die eine neue, heilsame Erfahrung ist und den Schmerz über rücksichtslosere Haltung der Yoni gegenüber bewusst macht. Lädt die Yoni die Berührung nach Innen ein, eröffnet sich für dich die Möglichkeit, ein Gefühl für das Innere deiner Yoni zu entwickeln. Du lernst die internen, anatomischen Körperstellen mit einer Empfindung zu verbinden. So entsteht für dich eine bildliche Vorstellung von deiner inneren Yoni-Landschaft. Dieses Vorgehen nennt sich Prostata-Mapping.

Ziel der Yoni-Massage ist

  • die Schulung der differenzierten Wahrnehmung der inneren Yoni,
  • die Steigerung der Wahrnehmungsintensität bei tauben und gefühlslosen Stellen,
  • die Integration der Yoni in das Bewusstsein des ganzen Körpers
  • und der freudige Umgang mit der eigenen Sinnlichkeit mit Fokus auf Entspannung und die damit einhergehende      Umprogrammierung des gemeinhin konditionierten Sexualmusters auf      mechanische Lusterzeugung.

Eine Yoni-Massage kann in Form einer Einzelsitzung als Erfahrungsimpuls dienen oder in einem Prozess von mehreren Sitzungen eine Entwicklung ermöglichen.

Schätze deine Lebenssituation und finanziellen Mittel selbst ein und wähle dementsprechend einen der gestaffelten Preise:

  2 Stunden  - 120/ 150/ 180/ 200 Euro
jede weitere halbe Stunde zusätzlich 30 Euro

(Aufenthaltszeit bei 2h plus Vorgespräch und Dusche ca. 3h)