Tauche ein - Entdecke dich selbst!

Heilsame Schoßmassage

Bei der Erforschung der Yoni kommt es nicht selten vor, dass Verspannungen im Gewebe bemerkt werden, die als Gefühl von Zug, Verhärtung oder kleinen Stichen als schmerzhaft empfunden werden. Dies ist keine Seltenheit. Die Yoni kann genauso "verspannt" sein, wie andere Körperstellen auch. Eine Verspannung ist eine sich zusammen ziehende Bewegung im Körpergewebe. Energetisch bedeutet das einen Energiestau, der nicht mehr abfließen kann, da die krampfartige Körperreaktion die Energie festhält. Eine solche Verspannung kann diverse Ursachen haben, häufig ist es jedoch eine in den Zellen gespeicherte Erinnerung an eine als unstimmig empfundene Erfahrung. Automatisch reagiert der Körper, indem er zusammenzuckt, womöglich für einen Moment die Luft anhält und sich verhärtet. Jede Yoni, hat ein extrem feines Gespür für stimmige und unstimmige Berührung. Aus dem Wunsch heraus sexuell nicht verklemmt, zickig, zimperlich oder kompliziert zu sein, haben viele Frauen sich abgewöhnt auf dieses Feingefühl ihrer Yoni zu hören. Andere haben sich durch den starken Druck äußerer Einflüsse ihr intuitives Wahrnehmen aberziehen lassen oder aus einem Schutzreflex vor zu wenig Achtsamkeit und Rücksichtnahme dieses Gefühl auf taub gestellt. In der heilsamen Schoßmassage liegt der Fokus auf körperlicher und seelischer Ent-spannung. Das Gewebe der Yoni wird durch Druck-Punkt-Griffe gezielt dazu angeregt loszulassen und der Beckenboden wird gelockert. So kann angestaute Energie wieder ins Fließen kommen. Dies ermöglicht alten Erinnerungsmustern sich zu lösen, um den Weg frei zu machen für neue, freudvolle Erfahrungen. 

Die Zuwendung der Yoni ist in dieser Sitzung eingebettet in eine Ganzkörper-Öl-Massage.

Sie ist kein Ersatz für eventuell nötige ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung!!!

Ich empfehle die Massage unerfahrenen Frauen als Prozess von mehreren Sitzungen. Frauen mit viel Erfahrung in ihrer Yoni-Arbeit dient die Massage in einzelnen Sitzungen immer wieder als reinigende Yonipflege.

Schätze deine Lebenssituation und finanziellen Mittel selbst ein und wähle dementsprechend einen der gestaffelten Preise:

  2 Stunden  - 120/ 150/ 180/ 200 Euro
jede weitere halbe Stunde zusätzlich 30 Euro

(Aufenthaltszeit bei 2h plus Vorgespräch und Dusche ca. 3h)